Kostenloser Onlinekurs rund um Sprossen und Microgreens

Fehlt dir der Garten oder dein Balkon gerade auch so sehr wie mir? Weil ich zu dieser Jahreszeit regelmäßig in ein gärtnerisches Tief rutsche, möchte ich gemeinsam mit dir aktiv werden. Denn bestimmt kennst du das Gefühl nur zu gut – oder?! In den eigenen vier Wänden kannst du supereasy etwas anbauen: Sprossen und Microgreens! 🌱Wie das geht, möchte ich dir in meinem kostenlosen Mini-Onlinkurs zeigen!

Im Kurs zeige ich dir:
🌱 Wie du Sprossen selbst anbauen kannst
🌱Dass du dafür kein spezielles Equipment benötigst
🌱Wo der Unterschied zu Microgreens liegt
🌱Warum es so viel Spaß macht
🌱Schritt für Schritt Anleitungen
🌱Rezeptideen

So geht´s➡️
Einfach über diesen Link gehen und für den kostenlosen Kurs eintragen. Du bekommst direkt im Anschluss eine E-Mail von mir mit einen Link zum Video und dem PDF-Guide.

👩🏻‍🌾 So schlagen wir dem Winter gemeinsam ein Schnippchen und sorgen für gesundes, unkompliziertes und schnell wachsendes Superfood von der Fensterbank!

Kategorien BALKON Fräuleins Balkon Fräuleins Garten GARTEN

Nie wieder einen Garten-Trend verpassen

Na, habe ich den grünen Daumen in Dir geweckt? Dann abonniere meine kostenlose Gartenpost und bekomme regelmäßig Tipps und Tricks für Deinen Garten und Balkon sowie Infos über Neuheiten, Aktionen und sonstige Angebote zu meinen Produkten. Und das Beste: Du bekommst von mir nach Deiner Anmeldung eine kostenlosen Kräuterleitfaden!

Hinweis: Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder austragen. Deine Daten werden vertrauensvoll behandelt. Mehr Infos in der Datenschutzerklärung.“

Das Garten Fräulein, Silvia Appel, lebt ihre Leidenschaft für Natur, Garten und Balkon seit über fünf Jahren auf ihrem gleichnamigen Blog. Die Kindheit auf dem Land und das Aufwachsen im elterlichen Nutzgarten hat Silvia stark geprägt. Mittlerweile bloggt sie hauptberuflich, hat mehrere Bücher veröffentlicht und betreibt einen Onlineshop.

0 Kommentare zu “Kostenloser Onlinekurs rund um Sprossen und Microgreens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.