DIY Betontopf

DIY Blumentöpfe aus Beton

Nach wie vor ist Beton total angesagt, wenn es um DIY´s geht. Mir gefällt das Material aus sehr gut! Vor ein paar Jahren habe ich mal kleine Balkonmöbel aus dem Beton vom Baumarkt gemacht. Das war eine Heidenarbeit sag ich euch. Doch diese Bastelei hier, die ich euch nun vorstellen möchte, ist wesentlich entspannter umzusetzen.

So bastelt ihr die kleine Mini-Betontöpfe
Alles was ihr dazu braucht habt ihr eigentlich schon zuhause. Lediglich der Kreativ-Beton muss noch bestellt oder im Bastelladen gekauft werden. Dieser lässt sich total einfach verarbeiten, man muss keine Sand mehr zugeben und das Abschmirgeln des fertigen Objekt ist auch nicht nötig.

Beton-DIY
Ihr braucht

  • Zwei unterschiedlich große Joghurtbecher
  • kleine Kieselsteine
  • Wasser
  • Löffel
  • Kreativ-Beton
  • Erde
  • Töpfchen mit Sukkulenten

Schritt 1
Betonmasse im großen Becher anrühren. Dazu ist ein wenig Fingerspitzen Gefühl nötig. Ich habe nichts abgewogen, sondern es Pi mal Daumen gemacht. Gebt zum Betonpulver ganz langsam Wasser hinzu und rührt immer wieder um. Die Masse sollte zum Schluss leicht zähflüssig sein.

Schritt 2
Anschließend die entsandten Luftblasen aus der Masse klopfen, indem ihr den Becher ein wenig auf den Tisch klopft.

Schritt3
Nun wird der kleinere Becher eingesetzte, denn so entsteht später das Pflanzloch. Den Becher in der Mitte des großen, mit Beton gefüllten Bechers platziert, und mit den Kieselsteinen befestigen. Anschließend für ca. 2 Tage trocknen lassen.

Schritt 4
Ist alles gut getrocknet darf der kleine Becher herausgenommen werden. Anschließend das große Gefäß dehnen und zur Not aufschneiden. Schon ist euer Topf da!

Jetzt noch mit ein wenig Erde füllen, Sukkulenten hinein und schon ist der selbst kreierte Topf fertig!
Natürlich gibt es das ganze DIY auch nochmal als Video-Anleitung für euch. Viel Spaß beim selber machen wünsche ich euch!

Kategorien Bastelideen DIY

Nie wieder einen Garten-Trend verpassen

Na, habe ich den grünen Daumen in Dir geweckt? Dann abonniere meine kostenlose Gartenpost und bekomme regelmäßig Tipps und Tricks für Deinen Garten und Balkon sowie Infos über Neuheiten, Aktionen und sonstige Angebote zu meinen Produkten. Und das Beste: Du bekommst von mir nach Deiner Anmeldung eine kostenlose Bastel-Vorlage für ein Saatgut-Tütchen zugeschickt.

Hinweis: Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder austragen. Deine Daten werden vertrauensvoll behandelt. Mehr Infos in der Datenschutzerklärung.“
Garten Fräulein

Das Garten Fräulein, Silvia Appel, lebt ihre Leidenschaft für Natur, Garten und Balkon seit über fünf Jahren auf ihrem gleichnamigen Blog. Die Kindheit auf dem Land und das Aufwachsen im elterlichen Nutzgarten hat Silvia stark geprägt. Mittlerweile bloggt sie hauptberuflich, hat mehrere Bücher veröffentlicht und betreibt einen Onlineshop.

5 Kommentare zu “DIY Blumentöpfe aus Beton

  1. Avatar

    Jetzt habe ich schon so oft Tutorials zum Herstellen von Trittsteinen und Blumenkübeln aus Beton gesehen – ich glaube, ich muss das auch endlich mal probieren.

    Hast Du gut gemacht, sieht sehr schick aus!

    LG Jessica

  2. Avatar

    Ja,das sieht wirklich toll aus aber bitte immer ans Gewicht denken.Das sind doch echt hübsche Sukkulenten die gerade in solchen Pflanzgefaessen besonders gut zur Geltung kommen.Die Oberfläche sieht sehr glatt aus ,eine echt hochwertige Arbeit ,hast du beeindruckend gut hin bekommen! Ich hab jetzt richtig Lust ,ebenfalls einen kleinen Steingarten anzulegen.

    • Garten Fräulein

      Die Gefäße sind ja ganz klein und wiege kaum etwas. Größere Töpfe könnte ich gar nicht schleppen 😉
      Die Oberfläche ist dank des speziellen Bastel-Betons so gut geworden.

  3. Avatar

    Ich glaube, ich wäre gar nicht darauf gekommen, Blumentöpfe aus Beton herzustellen. Aber die Idee gefällt mir sehr gut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Übers Fräulein

Wie schön, dass du auf meinem Garten Blog vorbei schaust! Ich heiße Silvia und bin eine leidenschaftliche Hobby Gärtnerin. Auf meinem Balkon und in meinem kleinen Garten finde ich immer wieder Ruhe, Entspannung und Inspiration...

Mehr übers Fräulein

Meine Bücher

Das Garten Fräulein sät nicht nur gerne selbst aus und buddelt in ihrem Beet, sie schreibt auch Bücher! Wenn du noch mehr über Kräuter, Gemüse und Co. lernen möchtest, dann sind diese Bücher wie für dich gemacht!

Zu den Büchern

Mein Shop

Im Onlineshop vom Garten Fräulein findest Du liebevoll gestaltete Saatgut-Boxen, schicke Gartenhandschuhe & reichlich Biosaatgut. Blumen schenken kann jeder, doch ein Anzucht-Set für essbare Blüten ist doch etwas Besonders!

Zum Garten Fräulein Shop