Blaubeerkuchen

Blaubeerkuchen

Meine liebe Mum hat den Rührbesen geschwungen und einen leckeren Blaubeerkuchen gezaubert! Die Beeren haben wir per Hand im Wald gesammelt. Bevor Sie diese auf den Kuchen gegeben hat wurden die Blaubeeren noch in Zimt und Zucker geschwenkt. Besonders fein schmeckt der Kuchen, wenn ihr ordentlich Sahne drauf gebt und euch dann mit einer schönen Tasse Kaffee auf den Balkon oder in euren Garten setzt. Habt ihr Lust, den Kuchen nachzubacken? Das Rezept für den Teig findet ihr ein Stückchen weiter unten.

Lasst es euch schmecken!

 

Blaubeerkuchen

Blaubeerkuchen

Blaubeerkuchen

Kategorien Bunter Teller Fräuleins Rezepte

Nie wieder einen Garten-Trend verpassen

Na, habe ich den grünen Daumen in Dir geweckt? Dann abonniere meine kostenlose Gartenpost und bekomme regelmäßig Tipps und Tricks für Deinen Garten und Balkon sowie Infos über Neuheiten, Aktionen und sonstige Angebote zu meinen Produkten. Und das Beste: Du bekommst von mir nach Deiner Anmeldung eine kostenlosen Kräuterleitfaden!

Hinweis: Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder austragen. Deine Daten werden vertrauensvoll behandelt. Mehr Infos in der Datenschutzerklärung.“

Das Garten Fräulein, Silvia Appel, lebt ihre Leidenschaft für Natur, Garten und Balkon seit über fünf Jahren auf ihrem gleichnamigen Blog. Die Kindheit auf dem Land und das Aufwachsen im elterlichen Nutzgarten hat Silvia stark geprägt. Mittlerweile bloggt sie hauptberuflich, hat mehrere Bücher veröffentlicht und betreibt einen Onlineshop.

0 Kommentare zu “Blaubeerkuchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.