Hyazinthen

Frühling im Flur

Die Tage werden von Woche zu Woche heller und blumiger – der Frühling hält endlich wieder Einzug auch wenn man es gerade mehr in den Blumenläden, als im Garten erahnen kann. Aber auch dort blühen nun die ersten Gänseblümchen und die Knospen an den Kirschbäumen haben sich auch schon bereit gemacht.  Es dauert zwar immer noch eine ganze Weile, bis es im Garten wieder üppig blüht, doch in der Wohnung kann man nun definitiv für ein Blütenmeer sorgen! Das alte Geschirr vom Flohmarkt, ein paar Bänder und Bordüren – schon ist der Minigarten fertig!
Damit ihr möglichst lange eine Freude an euren Kreationen habt empfiehlt sich ein kühler Standort. Das Treppenhaus oder der Hausflur in der Wohnung sind ideal. Angerichtet auf einem alten Schränkchen ist der nostalgische Blickfang perfekt!

frühling-flur (8 von 12)

Das braucht ihr an Material:

  • Kleine Glasvasen
  • Einmachgläser
  • Jutebänder
  • Bordüren
  • Spitzendeckchen
  • Tortendeckchen
  • Schere
  • Moos
  • Erde
  • Blähton
  • Frühlingsblüher wie Tulpen, Hyazinthen, Schwertlilien, Krokusse oder Schneeglöckchen
  • Washi-Tape/ggf. Heißkleber

frühling-flur (1 von 12)

Schritt 1

Aus den kleinen Einmachgläsern lassen sich hübsche Teelichter zaubern, die euch im Flur den Weg leuchten. Dazu eine Bordüre oder ein Stoffband um den oberen Rand wickeln und auf der Rückseite mit einem Stück Washitape oder Heißkleber befestigen. In das Einmachglas kommt frisches Moos aus dem Garten – schon ist das Windlicht fertig. Besonders gut kommt das Kerzenlicht zum Vorschein, wenn man das Glas mit einem Tortendeckchen umwickeln.

frühling-flur (3 von 12)

frühling-flur (4 von 12)

Schritt 2

Nehmt nun die Frühlingsblüher vorsichtig aus den Töpfen und teile die Zwiebeln voneinander. In eine alte Tasse kommt die eine und in die Zuckerdose die andere Hyazinthe. Vorher ein wenig Blähton als Drainage in die Gefäße geben und wenn nötig mit Erde auffüllen. Zum Schluss bekommen alle Blumen noch eine Abdeckung aus Moos. Das sieht nicht nur hübsch aus, sondern verhindert, dass die Pflanzen austrocknen. Die Tulpen bleiben als Strauß beisammen und bekommen in einer Glasvase ihren Platz.

frühling-flur (5 von 12)

frühling-flur (7 von 12)

frühling-flur (9 von 12)

frühling-flur (10 von 12)

frühling-flur (12 von 12)

Die Plastiktöpfe der Hyazinthen werden durch eine Tortendecke kaschiert und auf einen Untersetzer gestellt.

spring

Kategorien Bastelideen DIY

Nie wieder einen Garten-Trend verpassen

Na, habe ich den grünen Daumen in Dir geweckt? Dann abonniere meine kostenlose Gartenpost und bekomme regelmäßig Tipps und Tricks für Deinen Garten und Balkon sowie Infos über Neuheiten, Aktionen und sonstige Angebote zu meinen Produkten. Und das Beste: Du bekommst von mir nach Deiner Anmeldung eine kostenlose Bastel-Vorlage für ein Saatgut-Tütchen zugeschickt.

Hinweis: Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder austragen. Deine Daten werden vertrauensvoll behandelt. Mehr Infos in der Datenschutzerklärung.“
Garten Fräulein

Das Garten Fräulein, Silvia Appel, lebt ihre Leidenschaft für Natur, Garten und Balkon seit über fünf Jahren auf ihrem gleichnamigen Blog. Die Kindheit auf dem Land und das Aufwachsen im elterlichen Nutzgarten hat Silvia stark geprägt. Mittlerweile bloggt sie hauptberuflich, hat mehrere Bücher veröffentlicht und betreibt einen Onlineshop.

16 Kommentare zu “Frühling im Flur

  1. Avatar

    Sehr sehr hübsch. Mache mich jetzt auf die Suche nach Moos 🙂

  2. Avatar
    Torsten Kiefer

    Sehr schöne Seite!..😊😊

  3. Avatar

    Dein Frühling im Flur, liebe Silvia, mit dem Flohmarktgeschirr gefällt mir sehr.
    Ähnliches steht bei mir im unbeheizten Treppenhaus.
    Einen schönen Rest-Sonntag und einen guten Start in die neue Woche wünscht
    Edith

  4. Avatar

    Wie hübsch und eine tolle Idee, das alte Geschirr mal wieder ans Tageslicht zu holen!!! Ich kann den Frühling auch kaum erwarten!!!
    Gisela

  5. Avatar

    Oh wie schön! Ich habe noch nie so kleine Schwertlilien im Topf gesehen?! Da muss ich mal Ausschau halten. Wollte eh in die Gärtnerei zwecks frühlingshafter Motivsuche fürs Skizzenbuch 🙂
    Und Moos habe ich genug im Garten, mal gucken, was ich finden werden.

    • Garten Fräulein

      Liebe Gesche, ach ist das schön, dass ich dich inspirieren konnte! Die kleine Schwertlilie gibt es im Gartencenter – diese hab ich bei Dehner gekauft.
      Viel Freude beim zeichnen wünsche ich dir

  6. Avatar

    Liebe Silvia,
    das alte Geschirr hat wieder eine schöne Aufgabe bekommen. Das Arrangement im Flur gefällt mir sehr gut.
    Viele Grüße
    Loretta

  7. Avatar

    Hallo Garten Fräulein,

    toller Artikel! Wir sammeln die verschiedensten Gläser. Ob nun Spreewaldgurkenglas oder Apfelmusglas. Sie lassen sich hervorragend für sehr unterschiedliche Dinge nutzen. Die kleinen Gläser als Teelichter zu verwenden ist eine super Idee 🙂

    Liebe Gruß Basti

  8. Avatar
    Wiebke Weber

    Genau mein Ding,liebe Silvia!
    Ich pflanze auch gern in meine alten Saucieren – da kann man neben den Blümchen noch gut
    ein paar kleine Osterhasen, Eier, Schneckenhäuser,etc.plazieren.
    Viele Grüße
    Wiebke

  9. Avatar

    Da hast du schon tolle Deko kreiert die sich sehen lassen kann,echt toll.Ich habe als nächstes Projekt einen Zimmer Brunnen in Eigenbau geplant,da gibt es heute unglaublich viele Möglichkeiten.

    • Garten Fräulein

      Hey Jochen, das mit dem Zimmerbrunnen hattest du mir ja schon als Blog-Beitrag vorgeschlagen. Tolle Idee, aber leider kann ich nicht alles umsetzen. Daher werde ich erstmal mit meinem Mini-Teich auf dem Balkon weiter vorliebnehmen. Ganz viel Freude beim Basteln dir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Übers Fräulein

Wie schön, dass du auf meinem Garten Blog vorbei schaust! Ich heiße Silvia und bin eine leidenschaftliche Hobby Gärtnerin. Auf meinem Balkon und in meinem kleinen Garten finde ich immer wieder Ruhe, Entspannung und Inspiration...

Mehr übers Fräulein

Meine Bücher

Das Garten Fräulein sät nicht nur gerne selbst aus und buddelt in ihrem Beet, sie schreibt auch Bücher! Wenn du noch mehr über Kräuter, Gemüse und Co. lernen möchtest, dann sind diese Bücher wie für dich gemacht!

Zu den Büchern

Mein Shop

Im Onlineshop vom Garten Fräulein findest Du liebevoll gestaltete Saatgut-Boxen, schicke Gartenhandschuhe & reichlich Biosaatgut. Blumen schenken kann jeder, doch ein Anzucht-Set für essbare Blüten ist doch etwas Besonders!

Zum Garten Fräulein Shop