Bauerngarten

Fernseher an und Gartensendungen schauen

Für eine Gartenverrückte wie mich sind die Wintermonate manchmal schier unerträglich. Was würde ich doch für eine kurze Pause vom Winter geben! Aber es hilft alles nichts, ich muss mich damit abfinden, dass es noch sehr sehr lange dauert, bis ich wieder vergnügt und überglücklich durch meine Beete hüpfen kann.
In der Zwischenzeit helfen mir Gartensendungen über die grüne Winterdepression hinweg. Dazu noch ein Tee aus selbstgetrockneten Kräutern, eine Wärmflasche und ein paar der Kräuterplätzchen – schon geht es wieder mit mir und meiner Laune bergauf. Falls ihr mit ähnlichen gärtnerischen Tiefs zu kämpfen habt, dann sind hier meiner derzeitigen Lieblinge unter den Gartensendungen für euch! Vielleicht habt ihr ja auch noch den ein oder anderen Tipp für mich parat?!

Ein Klassiker, der sich neu erfunden hat, ist die Gartensendung „Querbeet„. Der BR hat das Format seit Kurzem wesentlich moderner gestaltet und bietet nun wirklich für alle Altersklassen etwas Spannendes an. Überzeugt euch selbst!

Mein absoluter Liebling unter den Gartensendungen und mein großes Vorbild ist die liebe Alys Fowler. Ihre Serie „The Edible Garden“ läuft bei mir rauf und runter. Leider ist die Serie mittlerweile sehr schwer im Netz zu finden. Zur Not liegen aber ihr Bücher stets griffbereit. Sie hat eine herrlich erfrischende Art und gärtnert ganz unkonventionell. Genauso, wie ich es eben mag 🙂

Alys und ihre englischen Kollegen könnt ihr auch in dieser Folge hier zuschauen: „Herbaceous Borders & Kitchen Gardens“. Außerdem gibt es jede Menge Infos und Videos auf der Seite von BBC Gardener´s World.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In der Arte Mediathek läuft im Moment die Gartensendung „Stadtoasen“. Besonders gut hat mir der Bericht über die Gärtner in Leipzig gefallen! Das Thema „Grün in der Stadt“ beschäftigt mich immer mehr und mehr und ich finde es gibt viele wundervolle Vorreiter Projekte. So z.B. den Bosco Vertical in Mailand. Ein Bericht darüber hier. Allgemein muss ich gestehen, dass ich mich beinahe täglich in der Arte Mediathek aufhalte. Nicht nur Gartensendung, sondern auch Kochsendungen schaffen es auf meine Playlist! Unangefochten an der Spitze ist dabei „Zu Tisch in…„. Ein wunderbare Mischung aus Land und Leuten sowie den jeweiligen kulinarischen Spezialitäten. Ebenfalls sehr wohltuend für die Seele ist die Reportage „Traumberuf Schäfer„. Da ich selbst mal auf einer Alm war gehen mir solche Beiträge immer unter die Haut (hier mein Alm-Abenteuer)

Naja und wenn die Sehnsucht nach meinem frühlingshaften Garten ganz groß wird, dann gucke ich mir eben ein Video davon an 🙂

gartensendungen

Nie wieder einen Garten-Trend verpassen

Na, habe ich den grünen Daumen in Dir geweckt? Dann abonniere meine kostenlose Gartenpost und bekomme regelmäßig Tipps und Tricks für Deinen Garten und Balkon sowie Infos über Neuheiten, Aktionen und sonstige Angebote zu meinen Produkten. Und das Beste: Du bekommst von mir nach Deiner Anmeldung eine kostenlose Bastel-Vorlage für ein Saatgut-Tütchen zugeschickt.

Hinweis: Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder austragen. Deine Daten werden vertrauensvoll behandelt. Mehr Infos in der Datenschutzerklärung.“

Kategorien Fräuleins Garten Fräuleins Welt

Nie wieder einen Garten-Trend verpassen

Na, habe ich den grünen Daumen in Dir geweckt? Dann abonniere meine kostenlose Gartenpost und bekomme regelmäßig Tipps und Tricks für Deinen Garten und Balkon sowie Infos über Neuheiten, Aktionen und sonstige Angebote zu meinen Produkten. Und das Beste: Du bekommst von mir nach Deiner Anmeldung eine kostenlose Bastel-Vorlage für ein Saatgut-Tütchen zugeschickt.

Hinweis: Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder austragen. Deine Daten werden vertrauensvoll behandelt. Mehr Infos in der Datenschutzerklärung.“
Garten Fräulein

Das Garten Fräulein, Silvia Appel, lebt ihre Leidenschaft für Natur, Garten und Balkon seit über fünf Jahren auf ihrem gleichnamigen Blog. Die Kindheit auf dem Land und das Aufwachsen im elterlichen Nutzgarten hat Silvia stark geprägt. Mittlerweile bloggt sie hauptberuflich, hat mehrere Bücher veröffentlicht und betreibt einen Onlineshop.

26 Kommentare zu “Fernseher an und Gartensendungen schauen

  1. Avatar

    Danke für Ihre TV-Tipps zum Thema Garten 😉

  2. Avatar

    Liebe Silvia ! Da haben Sie mich aber VOLL erwischt mit Ihrem Blogg. Über „Querbeet“ habe ich Sie ja mal kennengelernt und schaue mir von Zeit zu Zeit die Sendungen im Rechner an. Leider kriege ich hier nicht den Bayern 4 nicht , obwohl wir hier nur 5 km von der Bayrischen Grenze entfernt sind. Den heutigen Blogg werde ich jedenfalls noch ganz oft hervorholen. Danke für die vielen Tipps. Es wird ja wohl auch mal wieder „wüschtes“ Wetter bei uns werden und dafür sind solche Sendungen ideal.
    Im Übrigen werde ich in HH immer gut mit ECHT-englischen Gartenzeitschriften versorgt. Meine reiche
    Schwester kauft sich jeden Monat 3 Wohn- und Gartenzeitschriften in Orginalsprache. Da sind dann die
    ersten 3-4 Nächte mit deren Lektüre gesichert. Am 20. ist es wieder so weit.
    Im Übrigen bin ich ein „Landlustfan“, obwohl so tolle und praktikable Pflanzenbeschreibungen wie
    „The English Garden“ können die doch nicht. Aber sonst finde ich die Artikel immer sehr ansprechend
    und gut recherchiert. Und dann gibt es ja auch immer noch Google.
    Übrigens ein Tipp für den Hibiskus, der jetzt auf meinem kühlen Hausgang überwintert: kleine Läusekur mit Knoblauchzehen . Die Pflanze ist schon ziemlich groß (1 1/2 meter ?). Nachher werde ich sie auch noch mit Regenwasser absprühen. auch sehr gut. Letzten Sommer hat der Hibiskus ganz toll geblüht. Da hatte ich ihn auch schon im Hausgang, „winters“ wie der Allgäuer sagt.
    Jetzt will ich noch in die Bücherei und 1-2 neue Krimis für die schlaflosen Nächte holen.
    Schönen 3.Advent und noch mal vielen Dank für den sehr brauchbaren Blogg.
    Sonnige und herzliche Grüße aus dem Allgäu, Sibylle

    • Garten Fräulein

      Ach das ist ja schön! Wie lustig, dass sie mich über Querbeet entdeckt haben! Mir gefallen die englischen Gartensendungen so gut, da werde ich ganz neugierig, wie wohl die Gartenzeitschriften sind. Ich denke, das schaue ich mir mal bei Gelegenheit genauer an! Einen guten Start in die Woche und ganz liebe Grüße!

  3. Avatar

    Liebe Silvia,
    wie Du mach ich es auch gerne: mit inspirierenden Sendungen übers Gärtnern Spätherbst und Winter überbrücken. Den Klassiker Querbeet kenn und schätze ich, Deine anderen Tipps waren neu für mich. Danke Dir vielmals! Damit schaffe ich es locker bis März auszuharren.
    Herzliche Grüße
    Stefanie

  4. Avatar
    Oliver Borres

    Schön das ich mal von deinem Garten ein Video sehen konnte. Dein Garten kommt nach meinem geschmack eh viel zu kurz, aber das ist ja Ansichtssache. Hast du mal daüber nachgedacht einen Vlogbereich auf deinem Blog einzurichten. denn ich liebe es, wie du ja auch, zu der kalten Jahreszeit schöne Gartenvideos zu schauen.
    LG Oliver

    • Garten Fräulein

      Hallo lieber Oliver,
      allgemein kam wohl dieses Jahr einiges auf meinem Blog zu kurz. Mittlerweile mache ich so viel außerhalb von meinem Blog – aber das soll sich 2017 ändern. Auch über einen YouTube Kanal denke ich derzeit genauer nach

  5. Avatar

    Liebe Silvia,

    vielen lieben Dank für die schönen Tipps. Ich hab mich gleich mal fröhlich durchgezappt und das trübe Wetter vergessen. Edible Garden ist ja eine tolle Sendung! Und dann habe ich mich sehr gefreut, ein Video von dir und deinem Garten zu finden. 🙂
    Liebe Grüße!

  6. Avatar

    Super Artikel, Silvia.
    Vielen Dank dafür !

  7. Avatar

    Ja die Engländer haben in Sachen Gartenratgeber richtig was los. Kannan neidisch sein auf so eine Tradition. Ich schau ausser Querbeet noch gerne den MDR Garten und Grünzeug auf dem SWR.

  8. Avatar

    Danke für die guten Tipps!
    Ich habe auch noch einen: Die aktuelle Reihe „Die Welt der Düfte“ läuft gerde bei arte. Ich habe zwar erst die Folge über Lavendel gesehen, aber die war wirklich schön gemacht.
    LG Miriam

  9. Avatar
    Oliver Borres

    @Silvie, ja genau, einen Youtube Kanal wollte ich noch vorschlagen. Ich bin ja begeisterter Garten Youtuber Schauer. Für mich noch schöner als die gängigen TV Sendungen. Wie z.B. unsere geliebte Alys, von der gibt es ja einiges auf Youtube.

  10. Avatar

    Liebe Silvia,
    da habe ich heute aber einen ganz besonders schönen Gartenblog entdeckt!
    Ich bin begeistert.
    In Zukunft werde ich regelmäßig bei Dir vorbeischauen.
    Viele Grüße, Frank von http://www.frankskleinergarten.de

  11. Avatar

    Huhu Silvia, bin gerade eher zufällig auf deine Seite gestoßen und freue mich über deine Tollen Tv-Tipps. Hab deine Seite mal direkt zu meine Favoriten hinzugefügt.

    Vielen Dank für diesen Beitrag, ich geh mal auf deiner Seite noch etwas stöbern 🙂

    Lg Marc

  12. Avatar

    Sehr schöner Artikel. Schön geschrieben und interessante Tipps.

    Viele Grüße
    Marino

  13. Avatar

    Super Idee uns Gartensendunglinks zu posten. Ich arbeite mich langsam durch und habe sehr viel Freude daran 🙂

  14. Avatar

    Hallo Gartenfräulein! Erst mal herzlichen Glückwunsch zum Preis für den besten Gartenblog! Ich schaue im Winter gerne Gardeners World mit Monty Don.
    Herzliche Grüße aus dem Norden von Heike

  15. Avatar

    Liebe Silvia,

    da bin auch ein mega Fan von Alys Fowler und „The Edible Garden“ ! Ich liebe auch Ihre erfrischende Art. So schade das man die Serie nur noch so schlecht findet, hast du einen Tipp?

  16. Avatar

    Sehr informativer Beitrag, danke Silvia 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Übers Fräulein

Wie schön, dass du auf meinem Garten Blog vorbei schaust! Ich heiße Silvia und bin eine leidenschaftliche Hobby Gärtnerin. Auf meinem Balkon und in meinem kleinen Garten finde ich immer wieder Ruhe, Entspannung und Inspiration...

Mehr übers Fräulein

Meine Bücher

Das Garten Fräulein sät nicht nur gerne selbst aus und buddelt in ihrem Beet, sie schreibt auch Bücher! Wenn du noch mehr über Kräuter, Gemüse und Co. lernen möchtest, dann sind diese Bücher wie für dich gemacht!

Zu den Büchern

Mein Shop

Im Onlineshop vom Garten Fräulein findest Du liebevoll gestaltete Saatgut-Boxen, schicke Gartenhandschuhe & reichlich Biosaatgut. Blumen schenken kann jeder, doch ein Anzucht-Set für essbare Blüten ist doch etwas Besonders!

Zum Garten Fräulein Shop