Raureif

Raureif


Für einen kurzen Augenblick war sie da – die Kälte! Irgendwie habe ich die wahnsinnig frische Luft richtig genossen und das obwohl ich ja immer steif und fest behaupte ein absoluter Sommermensch zu sein 🙂 . Fast noch besser als der Schnee – der in der Stadt nicht wirklich lange schön aussieht – hat mir dabei der Raureif gefallen. Diesen habe ich für euch bei einem Ausflug auf´s Land festgehalten.

Da für das Wochenende schon wieder kuschlig warme 11 Grad gemeldet sind bleibt mir wohl erstmal nichts weiter als die Erinnerung an das einzigartige Geräusch, wenn man über eine mit Raureif überzogene Wiese läuft!

Raureif

Raureif

Raureif

Raureif

Raureif

 

Kategorien Fräuleins Garten Fräuleins Welt

Nie wieder einen Garten-Trend verpassen

Na, habe ich den grünen Daumen in Dir geweckt? Dann abonniere meine kostenlose Gartenpost und bekomme regelmäßig Tipps und Tricks für Deinen Garten und Balkon sowie Infos über Neuheiten, Aktionen und sonstige Angebote zu meinen Produkten. Und das Beste: Du bekommst von mir nach Deiner Anmeldung eine kostenlose Bastel-Vorlage für ein Saatgut-Tütchen zugeschickt.

Hinweis: Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder austragen. Deine Daten werden vertrauensvoll behandelt. Mehr Infos in der Datenschutzerklärung.“
Garten Fräulein

Das Garten Fräulein, Silvia Appel, lebt ihre Leidenschaft für Natur, Garten und Balkon seit über fünf Jahren auf ihrem gleichnamigen Blog. Die Kindheit auf dem Land und das Aufwachsen im elterlichen Nutzgarten hat Silvia stark geprägt. Mittlerweile bloggt sie hauptberuflich, hat mehrere Bücher veröffentlicht und betreibt einen Onlineshop.

18 Kommentare zu “Raureif

  1. Avatar

    Schön frostige Impressionen! Ja, er war da, der Winter, für einen kurzen Moment. Ich konnte ihn auch nur kurz auf Fotos festhalten, und dann zog er schon weiter. Ganz viele fränkische Gartengrüße, Doris

  2. Avatar

    Was für wunderschöne Bilder.
    Leider kann ich den Winter nur auf euren Bildern betrachten. Bis auf vorgestern Blitzeis (was ja nun niemand gebrauchen kann), ist von Winter leider hier noch gar keine Spur. Ein wenig hätte ich schon gerne. Naja, vielleicht kommt er ja doch noch.
    Liebe Grüße aus dem Münsterland, Eva

  3. Avatar

    Tolle Bilder!
    Bei uns ist bis jetzt auch nix mit Winter, im Gegenteil, es spriesst und blüht wie verrückt…
    Und ich wär doch ein Wintermensch… 🙂
    Herzliche Grüsse, Yvonne

    • Garten Fräulein

      Liebe Yvonne,
      so eine Frechheit, jetzt hab ich als Sommermensch den Winter abbekommen…gibts doch nicht 😉
      Ich hoffe er stattet euch noch einen Besuch ab.
      Ganz lieber Gruß
      Silvia

  4. Avatar

    Wirklich schöne Bilder! Ich konnte vor Weihnachten einen solch seltenen, frostigen Moment einfangen.

    LG kathrin

  5. Avatar

    Tolle Fotos 🙂 Hier hinterlässt der Winter gerade vor allem viel Matsch und Ungemütlichkeit 😉

  6. Avatar

    Ich muss auch sagen, dass ich die trockene Kälte momentan am meisten vermisse.
    Dieser feuchte-trübe Winter ist einfach zum abgewöhnen.

  7. Avatar
    Christoph

    Super Bilder. Ich muss sagen bei uns war das dieses Jahr noch nie so schön Draußen. Mehr so ein Schnee/Regen MischMasch aktuell. Man wünscht sich einfach mal einen kalten trockenen und sonnigen Wintertag 🙂

  8. Avatar
    Träumerin am Gartenzaun

    Sehr schöne Bilder, ein ganz toller Blog. Ich freue mich auf den Winter und warte auf den ersten richtigen Schnee bei uns. Liebe Grüße

  9. Avatar

    Liebe Gartenfreund/innen ! Im vergangenen Jahr habe ich angefangen, einen 10 qm kleinen
    Urban-Garden zu bewirtschaften. In unmöglicher Hanglage hinterm Schloß.
    Ich war schon damit in der Tageszeitung und nicht erst seitdem macht mir der Dreck unter den Nägeln einen Riesenspaß. mit meinen 72 j. und Kniearthrose war ich fast den ganzen Sommer über täglich am Wirken. Ich hätte nie gedacht, daß 10 qm so viel Arbeit machen können. Aber zunächst mußte der Rasen abgetragen werden und ein bißchen Dünger hinein gebracht werden. Da steht man als „alte“Frau ganz schön alleine da. Aber so etwas hebt das Selbstbewußtsein ungemein.
    Nun freue ich mich schon auf’s Frühjahr ! Auf meinem Balkon habe ich ein Foliengewächshaus mit
    Lavendel, Stiefmütterchen und Goldlack (selbst vorgezogen). Für die kalten Nächte (unter 10°) stelle ich
    ein Grablicht hinein. Das brennt 3 Tage und Nächte durch. Funktionierte die letzten Winter.
    So, nun freue ich mich einfach auf die nächsten Beiträge und noch ein Tipp für Winterbilder:
    http://www.isny.de/webcam.– da wohne ich. Ciao, ciao, Sibylle

    • Garten Fräulein

      Liebe Sibylle,
      ganz vielen Dank für Ihr Kommentar! Ich bin schwer beeindruckt und freue mich total darüber, dass sie so gartenbegeister sind!
      Toll und das mit 72 – Wow!

  10. Avatar

    Schöner Blog. Bei mir ist der Raureif ein Anzeichen dafür, dass ich mein Regenfass wintertauglich machen muss. Ich selbst bin eher der Wintermensch und mag es, wenn es draußen früh dunkel wird und man sich ins Bett kuscheln kann. Das soll aber nicht heißen, dass der Sommer nicht auch seine Vorteile hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Übers Fräulein

Wie schön, dass du auf meinem Garten Blog vorbei schaust! Ich heiße Silvia und bin eine leidenschaftliche Hobby Gärtnerin. Auf meinem Balkon und in meinem kleinen Garten finde ich immer wieder Ruhe, Entspannung und Inspiration...

Mehr übers Fräulein

Meine Bücher

Das Garten Fräulein sät nicht nur gerne selbst aus und buddelt in ihrem Beet, sie schreibt auch Bücher! Wenn du noch mehr über Kräuter, Gemüse und Co. lernen möchtest, dann sind diese Bücher wie für dich gemacht!

Zu den Büchern

Mein Shop

Im Onlineshop vom Garten Fräulein findest Du liebevoll gestaltete Saatgut-Boxen, schicke Gartenhandschuhe & reichlich Biosaatgut. Blumen schenken kann jeder, doch ein Anzucht-Set für essbare Blüten ist doch etwas Besonders!

Zum Garten Fräulein Shop