sauerkraut im glas

Sauerkraut im Glas

Nun geht die Kohl-Saison wieder los! Von Weißkohl über Grünkohl bis hin zu Palmkohl – das Angebot ist groß. In meinem Garten habe ich zwar keinen davon angebaut, aber dafür werde ich durch meine Biokiste regelmäßig mit frischen Kohlgemüse versorgt. So kam es auch dazu, dass ich überhaupt sowas wie Grünkohl probiert habe und mittlerweile ein großer Fan von „Grünkohl mit Pinkel und Kartoffeln“ bin. Ohne meine Gemüse-Abokiste wären bei weitem nicht so viele Kohlsorten auf meinem Tisch gelandet.
Neulich dann war ein großer Kopf Weißkohl in der Kiste. Da ich mal was Neues ausprobieren wollte (normal mach ich daraus einen Salat)  und frisches Sauerkraut total lecker finde dachte ich mir „das machste einfach selbst“! Gesagt getan! Hier ist also mein Rezept für Sauerkraut im Glas.

sauerkraut im glas

Ihr benötigt an Zutaten

Los geht es – ran ans Kraut
Zuerst den Krautkopf von den äußeren Blättern befreien. Anschließend halbieren und die Hälften nochmals teilen. Den harten Strunk entfernen.

sauerkraut im glas
Für ein gutes Ergebnis ist es wichtig, dass das Kraut in gleichmäßig dünne Streifen geschnitten wird. Meine sind fast noch einen Tick zu dick. Besser als mit dem Messer geht es mit einem Gemüsehobel oder mit einer Küchenmaschine.
Die Streifen kommen in eine Schüssel und werden mit dem Salz bestreut. Bei meiner Oma haben wir tatsächlich früher noch Kraut in einem großen Holzfass hergestellt. Wir Kinder durften mit unsern Füßen im Fass herum stapfen. Das ist ein wichtiger Arbeitsschritt, denn nun muss sich das Salz und das Kraut gut verbinden und die Streifen sollen schön weich werden. Keine Angst, euere Füße müssen nicht in die Schüssel 🙂 Mit einer Kartoffelpresse oder einem Mörser könnt ihr das auch machen. Erst wenn Saft austritt und sich der Kohl schön geschmeidig anfühlt könnt ihr damit aufhören.

sauerkraut im glas

Jetzt geht es damit ab ins Glas! Dabei nochmal ordentlich nach drücken, denn der Kohl muss fest im Glas sitzen. Bevor ihr die Gläser verschließt den Rand mit Küchenrolle sauber machen. Hygiene ist das A & O, sonst droht Schimmel. Da das Kraut nun im Glas arbeitet und Saft nach oben geschoben wird könnt ihr eine Klarsichtfolie zwischen Kraut und Deckel legen. Am besten ihr stellt die Gläser auf ein Tablett oder eine Zeitung. Bei mir ist nämlich schon so einiges auf mein Küchenregal gesuppt. Nach 3 – 4 Wochen ist das Kraut fertig! Wer es nicht gleich verputzen will kann es bis zu einem Jahr aufheben.

sauerkraut im glas

sauerkraut im glas

sauerkraut im glas

*Affiliate Partner Link

Nie wieder einen Garten-Trend verpassen

Na, habe ich den grünen Daumen in Dir geweckt? Dann abonniere meine kostenlose Gartenpost und bekomme regelmäßig Tipps und Tricks für Deinen Garten und Balkon sowie Infos über Neuheiten, Aktionen und sonstige Angebote zu meinen Produkten. Und das Beste: Du bekommst von mir nach Deiner Anmeldung eine kostenlose Bastel-Vorlage für ein Saatgut-Tütchen zugeschickt.

Hinweis: Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder austragen. Deine Daten werden vertrauensvoll behandelt. Mehr Infos in der Datenschutzerklärung.“

Kategorien Bunter Teller Fräuleins Rezepte

Nie wieder einen Garten-Trend verpassen

Na, habe ich den grünen Daumen in Dir geweckt? Dann abonniere meine kostenlose Gartenpost und bekomme regelmäßig Tipps und Tricks für Deinen Garten und Balkon sowie Infos über Neuheiten, Aktionen und sonstige Angebote zu meinen Produkten. Und das Beste: Du bekommst von mir nach Deiner Anmeldung eine kostenlose Bastel-Vorlage für ein Saatgut-Tütchen zugeschickt.

Hinweis: Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder austragen. Deine Daten werden vertrauensvoll behandelt. Mehr Infos in der Datenschutzerklärung.“
Garten Fräulein

Das Garten Fräulein, Silvia Appel, lebt ihre Leidenschaft für Natur, Garten und Balkon seit über fünf Jahren auf ihrem gleichnamigen Blog. Die Kindheit auf dem Land und das Aufwachsen im elterlichen Nutzgarten hat Silvia stark geprägt. Mittlerweile bloggt sie hauptberuflich, hat mehrere Bücher veröffentlicht und betreibt einen Onlineshop.

11 Kommentare zu “Sauerkraut im Glas

  1. Vor Jahren habe ich mich einmal in der Sauerkrautherstellung versucht und bin kläglich gescheitert 😀 Wo hast Du das Glas denn gelagert? Ich hatte meins in den Keller gestellt und leider ist nichts richtig vergoren.

  2. Ach wie lustig, gerade gestern Abend habe ich darüber gelesen und dachte noch, das will ich auch mal probieren. Ich bin auf dein Ergebnis gespannt.
    LG Melanie

  3. Hier auch zwei bekennende Kohl-Fans! Die Biokiste wäre ansonsten aber auch echt fatal 😉 Wir haben dieses Jahr Grün-, Braun- und Palmkohl auf dem Balkon und im Garten. Die sind nicht nur lecker, sondern auch sehr dekorativ im Beet und im Blumenkübel. Sauerkraut machen wir auch jedes Jahr und wir haben erst vor zwei Wochen das letzte verbraucht. Wir müssen also auch bald wieder für Nachschub sorgen.
    Liebe Grüße nach Würzburg
    Eva und Philipp

    • Garten Fräulein

      Ach toll, was bei euch alles am Balkon so wächst. Mir hat meiner dieses Jahr nicht ganz so viel eingebracht. Der Schattenbalkon ist eben nicht so ganz einfach…aber zum Glück hab ich ja noch ein sonniges Gärtchen. Viel Spaß euch, bei der Sauerkraut-Produktion

  4. Oh, lecker. Wir essen Sauerkraut auch gerne. Ich mache aber jeder Woche Weißkrautsalat und tue ihn in den Kühlschrank.
    Viele Grüße
    Loretta

  5. Liebe Silvia,
    bei Sauerkraut muss ich immer dran denken, dass wir das – als ich Kind war – mal in großer Menge selbst gemacht haben und dass das Nachbarsmädchen und ich tatsächlich mit nackten Füßen das Kraut stampfen durften. Das war echt klasse! Hier in Berlin gibt’s ja leider kaum Sauerkraut – wird wohl Zeit, mal wieder in die fränkische Heimat zu fahren!
    Liebe Grüße,
    Caro

  6. Ist das selbstgemachte Sauerkraut in den Gläsern ohne Dichtung ein Jahr haltbar, oder sollte man es dazu nochmal in ein anderes Gefäß umfüllen, das luftdicht verschließt? Eine tolle Anregung, ich wusste gar nicht, dass es so einfach geht.
    LG Celine

  7. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich mich nie so richtig an Sauerkraut selbermachen ran getraut habe das es so einfach ist, hat mich wirklich gewundert.
    Werde ich nur noch selbermachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Übers Fräulein

Wie schön, dass du auf meinem Garten Blog vorbei schaust! Ich heiße Silvia und bin eine leidenschaftliche Hobby Gärtnerin. Auf meinem Balkon und in meinem kleinen Garten finde ich immer wieder Ruhe, Entspannung und Inspiration...

Mehr übers Fräulein

Meine Bücher

Das Garten Fräulein sät nicht nur gerne selbst aus und buddelt in ihrem Beet, sie schreibt auch Bücher! Wenn du noch mehr über Kräuter, Gemüse und Co. lernen möchtest, dann sind diese Bücher wie für dich gemacht!

Zu den Büchern

Mein Shop

Im Onlineshop vom Garten Fräulein findest Du liebevoll gestaltete Saatgut-Boxen, schicke Gartenhandschuhe & reichlich Biosaatgut. Blumen schenken kann jeder, doch ein Anzucht-Set für essbare Blüten ist doch etwas Besonders!

Zum Garten Fräulein Shop