Spätsommer Traum

War das die letzten Tage wirklich war oder hab ich nur geträumt?! Die 30 Grad, die vielen Schmetterlinge und die langen Abende im Garten und das Mitten im September?! Zum Glück habe ich Beweisfotos geschossen, sonst würde ich es wohl kaum selbst glauben und denken, es war nur ein Spätsommer-Traum 🙂
Je schöner die vergangenen Tagen waren, desto mehr macht sich auch Schwermut in mir breit. Jetzt, wo man den  Sommer nochmal mit allen Sinnen spüren konnte möchte ich noch viel weniger Abschied von dieser wundervollen Zeit nehmen. Aber ich habe wirklich alles gegeben, um diese besonderen Tage in mir aufzunehmen und für den Winter einen  „Vorrat“ anlegen 🙂 Die vielen Fotos gehörten auch mit dazu.

Was ist euer Geheimnis, um den Spätsommer für euch zu konservieren?

kleiner fuchs

wilder-wein

tomatenhaus

kleiner fuchs

tagpfauenauge

sonnenblumen

pinke-blumen

Garten Fräulein

Kategorien Allgemein Fräuleins Garten Fräuleins Garten

Nie wieder einen Garten-Trend verpassen

Na, habe ich den grünen Daumen in Dir geweckt? Dann abonniere meine kostenlose Gartenpost und bekomme regelmäßig Tipps und Tricks für Deinen Garten und Balkon sowie Infos über Neuheiten, Aktionen und sonstige Angebote zu meinen Produkten. Und das Beste: Du bekommst von mir nach Deiner Anmeldung eine kostenlose Bastel-Vorlage für ein Saatgut-Tütchen zugeschickt.

Hinweis: Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder austragen. Deine Daten werden vertrauensvoll behandelt. Mehr Infos in der Datenschutzerklärung.“
Garten Fräulein

Das Garten Fräulein, Silvia Appel, lebt ihre Leidenschaft für Natur, Garten und Balkon seit über fünf Jahren auf ihrem gleichnamigen Blog. Die Kindheit auf dem Land und das Aufwachsen im elterlichen Nutzgarten hat Silvia stark geprägt. Mittlerweile bloggt sie hauptberuflich, hat mehrere Bücher veröffentlicht und betreibt einen Onlineshop.

16 Kommentare zu “Spätsommer Traum

  1. Avatar

    Da hast du Recht, die letzten Wochen waren wirklich traumhaft. Die Tomaten auf dem Bild sind ja der Hammer!!
    Aber ich muss zugeben, jetzt freue ich mich so langsam auch ein bisschen auf gemütliche Nachmittage auf der Couch und die Weihnachtszeit ?.

  2. Avatar

    Der Übergang vom Spätsommer in den Herbst ist die schönste Zeit im Jahr. Wenn die Nächte schon kalt sind und die Tage noch warm. Dann geht es schnell, dass die Blätter gelb werden und dieser herrliche Geruch in der Natur. Ich liebe diese Tage ???

  3. Avatar

    Das sind wirklich herrliche Bilder. Heuer gab es wohl einen sehr seltenen Spätherbst. Wir haben vieles eingekocht, um so viel wie möglich in den Winter mitnehmen zu können.

    lg kathrin

  4. Avatar

    Ich möchte den Sommer auch nicht ziehen lassen und jedes Jahr fällt mir der Abschied schwerer….
    Ich hoffe noch auf ein paar schöne Tage , ich mag den Herbst und den Winter so gar nicht.
    Ganz herzliche Grüße und einen schönen Sonntagabend, helga
    P.S. Würzburg ist toll und ich war bestimmt nicht zum letzten Mal da 🙂

  5. Avatar

    Liebe silvia ! Die Tücken eines neuen PCs ! Ist mir doch der ganze Text abhanden gekommen,
    weil ich vergessen hatte, unten meine Adresse einzutragen.
    Also die Bilder sind wieder zauberhaft, besonders natürlich das weiße Kätzchen mit dem erhobenen
    Schwanz ist mein Favorit.
    Auf meinem Balkon gibt es noch die großen lila-weißen Dahlien, die aussehen wie Wuschelköpfe.
    Dazwischen stehen signalrote große runde Geranien und ganz viele Kräuter. auf die Physalis bin ich
    auch sehr stolz, es ist ihr zweiter Sommer und sie fast 40 Zentimeter hoch. Jedenfalls kriege ich immer viele komplimente, was natürlich gut tut.Es gab aber schon Stimmen, daß es wohl sehr dunkel in dem
    angrenzenden zimmer wäre, was aber vom Glasdach verhindert wird. Mir gefällt’s!
    Bis zum nächsten Mal,liebe Grüße, Ihre Sibylle

    • Garten Fräulein

      Danke liebe Sibylle! Ach ja das kleine Kätzchen – zu gern hätte ich so einen in meinem eigenen Garten. Dieser hat sich bei meiner Schwester herumgetrieben. Die Bilder sind nämlich aus vielen unterschiedlich Gärten

  6. Avatar
    Sylvia Sorg

    Hallo Silvia 🙂

    Also ich, hüstel, denke gerne bei einem guten Glas Wein an schöne Sommertage!
    Für mich als echte Saarländerin (wir wohnen direkt an der Grenze zu Frankreich)
    gehört ein schöner Wein einfach zum Erntedank dazu.

    Ganz herzliche Grüße,

    Sylvia

    • Garten Fräulein

      Liebe Sylvia,

      du glaubst gar nicht, wie oft ich mir schon gedacht habe, dass das Thema Wein auf meinem Blog eigentlich viel zu kurz kommt! Ich wohne nämlich in Würzburg ,umgeben von Weinbergen, und bin noch dazu eine leidenschaftliche Weinfest-Besucherin 🙂

  7. Avatar

    Liebe Silvie,
    Bilder des Sommers zu konservieren gehört im Herbst zu meinen Lieblingsbeschäftigungen!
    So herrlich sich im Winter an diesen farbenbunten & frohen Bildern zu erfreuen.
    Man glaubt es nicht, dass die Natur soooooo farbig sein kann…bei -5 Grad, kahlen Ästen und Schneematsch.
    Also:
    nicht zu weit weglegen- die Bilder.
    Denn sooooo lange dauert es nicht mehr, dann müssen wir uns wie die Feldmäuse an den Vorräten laben 😉
    Gartengrüße von
    Vita

  8. Avatar

    Den gleichen Schmetterling hatte ich heute bei mir im Garten auch gesehen, aber leider ist es mir nicht gelungen Ihn zu fotografieren. Trotz aller Bemühungen.

    Liebe Grüße
    Heidi

  9. Avatar

    Jaa, den Spätsommer muss man echt noch genießen. Ich bin da leider auch immer etwas schwermütig obwohl ich versuche in jeder Zeit was gutes zu sehen. Jetzt fängt es leider schon an abends recht kühl zu werden. Haben heute unsere „Tomatenreste“ vom Balkon entfernt. Es wird Zeit für ein paar frische Herbstblümchen. Ich hoffe wir bekommen einen schönen goldenen Herbst!!
    Ganz liebe Grüße,
    Claudi

  10. Avatar

    Der September war wirklich ein Traum!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Übers Fräulein

Wie schön, dass du auf meinem Garten Blog vorbei schaust! Ich heiße Silvia und bin eine leidenschaftliche Hobby Gärtnerin. Auf meinem Balkon und in meinem kleinen Garten finde ich immer wieder Ruhe, Entspannung und Inspiration...

Mehr übers Fräulein

Meine Bücher

Das Garten Fräulein sät nicht nur gerne selbst aus und buddelt in ihrem Beet, sie schreibt auch Bücher! Wenn du noch mehr über Kräuter, Gemüse und Co. lernen möchtest, dann sind diese Bücher wie für dich gemacht!

Zu den Büchern

Mein Shop

Im Onlineshop vom Garten Fräulein findest Du liebevoll gestaltete Saatgut-Boxen, schicke Gartenhandschuhe & reichlich Biosaatgut. Blumen schenken kann jeder, doch ein Anzucht-Set für essbare Blüten ist doch etwas Besonders!

Zum Garten Fräulein Shop