Maigloeckchen

Mein Wonnemonat Mai

Der Mai war schon immer mein Lieblingsmonat. Die Tage sind wieder lange, die Blumen blühen wie verrückt an jeder Ecke und die Vögel zwitschern, so dass man manchmal fast erschrickt, weil sie so außer sich  sind. Wäre ich ein Vogel würde ich es wohl genauso machen 🙂

Ich dagegen pflücke Blumensträuße, als gäbe es kein Morgen mehr, stecke meine Nase in jeden Fliederbusch, der mir in den Weg kommt und bleibe bis zum letzten Sonnenstrahl im Garten.
Endlich können die Gemüsepflanzen mit mir ins Freie ziehen. Nur noch schnell die Paprika einpflanzen – ach und hier ist doch noch Platz für einen Setzling der Kapuzinerkresse. Ehe ich mich versehe sind die Töpfe am Balkon alle besetzt und das Beet im Garten ebenfalls voll mit Pflanzen. Die übrigen Pflanzen verschenke ich immer gerne, denn wegwerfen ist völlig undenkbar.
Der Frühling ist zwar eine sehr arbeitsreiche Zeit, doch genau diese Arbeiten sind es doch, die das Gärtnern so besonders machen.

Maiglöckchen und Flieder symbolisieren für mich wie keine anderen Pflanze den Frühling. Ihr Duft weckt jedes Jahr wieder die Erinnerung an das Leben im Garten, das nun endlich wieder beginnt! Genießt es ihr Lieben!

Maiglöckchen

Maiglöckchen

Lila Flieder

Kategorien Allgemein Fräuleins Garten Fräuleins Garten

Nie wieder einen Garten-Trend verpassen

Na, habe ich den grünen Daumen in Dir geweckt? Dann abonniere meine kostenlose Gartenpost und bekomme regelmäßig Tipps und Tricks für Deinen Garten und Balkon sowie Infos über Neuheiten, Aktionen und sonstige Angebote zu meinen Produkten. Und das Beste: Du bekommst von mir nach Deiner Anmeldung eine kostenlose Bastel-Vorlage für ein Saatgut-Tütchen zugeschickt.

Hinweis: Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder austragen. Deine Daten werden vertrauensvoll behandelt. Mehr Infos in der Datenschutzerklärung.“
Garten Fräulein

Das Garten Fräulein, Silvia Appel, lebt ihre Leidenschaft für Natur, Garten und Balkon seit über fünf Jahren auf ihrem gleichnamigen Blog. Die Kindheit auf dem Land und das Aufwachsen im elterlichen Nutzgarten hat Silvia stark geprägt. Mittlerweile bloggt sie hauptberuflich, hat mehrere Bücher veröffentlicht und betreibt einen Onlineshop.

13 Kommentare zu “Mein Wonnemonat Mai

  1. Avatar
    Sibylle

    Liebe Silvia ! Danke für die schönen Bilder und Gedanken zum Mai ! Herrlich !!
    Was ich zur Zeit jeden Morgen mache ? Da ich nicht mehr so ganz gut höre, stecke ich mir um 5 Uhr meine Hörgeräte in die Ohren , mache das Schlafzimmerfenster weit auf und kuschle mich wieder unter meine warme Decke. Da genieße ich dann den Vogelgesang, der sich in meiner Häuserzeile anhört, wie in einer Kathedrale. Echt ! Seit Jahren habe ich unter meinem Schlafzimmer ein Rotkehlchen wohnen.
    Aber auch die Anderen sind ganz zauberhaft und ich muß mir auf meine alten Tage noch eine Vogeluhr anschaffen, damit ich die unterschiedlichen Stimmen besser unterscheiden kann.
    Heute habe ich auch „furchtbar“ viel gepflanzt : 3 Stunden im Gärtchen und 2 Stunden auf dem Balkon.
    Jetzt bin ich nur müde ! Gute Nacht, Ihre Sibylle

    • Garten Fräulein

      Liebe Sybille,
      ach das hört sich aber sehr schön an! Die Vögel sind immer noch ganz wild am zwitschern. Gestern im Garten haben sie sich auch nicht mehr eingekriegt 😉 Ich dagegen habe mich von dem Gezwitscher so entspannt, dass ich doch tatsächlich erstmal auf meiner Decke eingeschlafen bin.

      Ganz liebe Grüße von Ihrem Garten Fräulein

  2. Avatar
    Michael Duesberg

    Liebes Gartenfräulein,
    wie gut kann ich Ihre Begeisterung nachempfinden! Meine Frau und ich haben einen ordentlich großen Garten, ca. 1/4 ha, davon einen Teil Gemüse und Blumen, einen Teil parkähnlich, mit kleiner Himbeer- und. kleiner Obstanlage, Teich und Entenhaus und vielen Zierrabatten mit hübschen Sträuchern, Stauden und Naturstein-Mäuerchen. Und natürlich mit vielen Ebereschen im ganzen Gelände, denn diese sind meine absoluten Lieblinge! Eben jetzt haben wir den „Frühjahrsputz“ an allen Zierrabatten abgeschlossen, Lücken gefüllt und noch kleine Veränderungen durch Umpflanzen vorgenommen.
    Gärtnern ist etwas Wunderbares! Unsere Glückwünsche zu diesem Hobby, liebes Gartenfräulein, und gutes Gedeihen!!

    • Garten Fräulein

      Hallo Michael, das klingt ja klasse! Besonders toll finde ich es immer, wenn man im Garten auch Tiere hält. Davon träume ich ja immer. So ein paar schrullige Hühner würden mir zu gut gefallen 🙂 Ganz viele Grüße und eine tolle Zeit im Garten

  3. Avatar
    Irmtraut Böttcher

    Liebe Siliva,
    ich habe mich erst vor kurzem angemeldet, finde dieses Forum aber absolut toll Erd
    Auch ich habe es nun endlich gewagt meine Sommerblumen auszusäen und gestern 12 Stunden im Hof gewerkelt, meine Erdbeeren ausgeputzt und alles fürs „gemütliche Wohnen draußen“ vorbereitet. Ich brauchte schon Licht im Hof, um die letzten Arbeiten gegen 23.00 Uhr noch zu beenden!!
    Endlich, endlich ist auch in Franken der Frühling eingekehrt.
    Liebe Grüße an alle Garten-/ und Balkonfreunde zum Start in die neue Woche. Irmtraut

    • Garten Fräulein

      Liebe Irmtraut,
      wie schön, dass es dir hier auf meine Blog so gut gefällt! Wenn man erstmal anfängt, dann vergehen die Stunden wie im Fluge und man kann einfach nicht anders, als bis kurz vor der Dunkelheit weiter zu machen 🙂 Ich kenne das. Am Ende ist man dann so platt aber auch sooooo glücklich.
      Ganz liebe Grüße

  4. Avatar

    Maiglöckchen und Flieder – das sind die Dufthammer des Frühlings! Ich rieche die auch total gerne!

  5. Avatar

    Am frühern morgen solche schönen Bilder anzusehen, gibt mir gleich Kraft für den ganzen Tag

  6. Avatar
    Sara-Marie

    Ich liebe Mailglöckchen. Sie duften so schön und sehen so zart aus. Sie erinnern mich auch immer an meine bereits verstorbene Tante. Es waren ihre Lieblingsblumen. Wunderschön. Viele Grüße von Sara-Marie

  7. Avatar

    Schön Guten Abend 🙂
    Tolle Webseite, gefällt mir sehr :-), werde diese morgen mal genauer anschauen, tolles Studio tolle Arbeit weiter so!
    Nette Garten-Grüße JONAS

  8. Avatar
    Johannes

    Vielen Dank für deine hilfreichen und informativen Beiträge 🙂

  9. Avatar

    Hallo Siliva,

    in diesem Jahr scheint sich der Mai – zumindest hier in Berlin – eher zu einem April zu entwickeln. Gestern noch tolles Grillwetter und in dieser Woche wieder Bodenfrost. Oh weh…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Übers Fräulein

Wie schön, dass du auf meinem Garten Blog vorbei schaust! Ich heiße Silvia und bin eine leidenschaftliche Hobby Gärtnerin. Auf meinem Balkon und in meinem kleinen Garten finde ich immer wieder Ruhe, Entspannung und Inspiration...

Mehr übers Fräulein

Meine Bücher

Das Garten Fräulein sät nicht nur gerne selbst aus und buddelt in ihrem Beet, sie schreibt auch Bücher! Wenn du noch mehr über Kräuter, Gemüse und Co. lernen möchtest, dann sind diese Bücher wie für dich gemacht!

Zu den Büchern

Mein Shop

Im Onlineshop vom Garten Fräulein findest Du liebevoll gestaltete Saatgut-Boxen, schicke Gartenhandschuhe & reichlich Biosaatgut. Blumen schenken kann jeder, doch ein Anzucht-Set für essbare Blüten ist doch etwas Besonders!

Zum Garten Fräulein Shop