Balkon Impressionen

Heute zeige ich nicht nur hier meine Balkon Impressionen, sondern auch bei der Blogparade von Gartenallerlei. Dort findet ihr noch viele weitere Beiträge von anderen Gartenbloggern. Viel Spaß wünsche ich euch!

Ach herrje ich mag selber kaum das erste Bild ansehen – war das wirklich mal unser Balkon?! Ich fürchte ja. Aber genau deswegen habe ich das Bild letztlich ausgewählt. Damit möchte ich euch zeigen, dass man im Handumdrehen aus einem unansehnlichen Balkon eine grüne Oase zaubern kann!

Eine Bambusverkleidung aus dem Baumarkt und günstige Holzfließen aus dem Internet bilden das Grundgerüst der Balkonverschönerung. Damit ist schon mal einiges getan, denn die scheußlich graue Stahloptik ist nun Geschichte. Jetzt gilt es noch die bereits vorhandene Möbel zu arrangieren. Die Hängematte musste dem Blütenmeer später weichen. Man kann eben nicht alles haben 🙂
Nun heißt es planen und überlegen, welche Pflanzen Einzug halten sollen. Hier ist es ratsam, die Himmelsrichtung zu beachten. Denn jede Pflanze stellt andere Anforderungen an ihren Standort. Für ein erfolgreiches Balkonjahr ist es also nicht verkehrt, sich im Vorfeld damit auseinander zu setzen.
Alle Kräuter und auch das Gemüse habe ich aus Samen bereits im Winter vorgezogen (schaut hier). Mittlerweile sind die mit Liebe hochgepäppelten Tomaten am erröten und die Paprika kann sich vor Früchten kaum mehr retten. Die vielen Blumen habe ich nicht alle gekauft, sondern vor allem geschenkt bekommen. Familie und Freunde haben mir nach und nach Pflanzen mitgebracht. Falls eure Bekanntschaft nicht so gartenbegeistert ist müsst ihr dennoch nicht all zu tief in den Geldbeutel greifen. In vielen Städten gibt es Pflanzentauschbörsen. Sogar auf dem Flohmarkt werden häufig Blumen günstig abgegeben. Ist alles organisiert heißt es ab nun, den Balkon immer in Schuss zu halten. Dazu gehört vor allem die Pflege der vielen Pflanzen: Tägliche gießen, verwelkte Blüten abzupfen oder der mit Läusen befallenen Kapuzinerkresse zu Hilfe eilen.
Die Arbeit auf dem Balkon ist erholsam und wohltuend. Für mich ist es das reine Vergnügen nach einem langem Bürotag ein wenig in der Erde zu buddeln. Lasst euch auf das Abenteuer Balkon ein – es lohnt sich!

Balkon-alt
Impressionen
Paprika
Teich
Geranie
Sitzecke
Kräuter

Kategorien Allgemein Fräuleins Balkon Sommer

Nie wieder einen Garten-Trend verpassen

Na, habe ich den grünen Daumen in Dir geweckt? Dann abonniere meine kostenlose Gartenpost und bekomme regelmäßig Tipps und Tricks für Deinen Garten und Balkon sowie Infos über Neuheiten, Aktionen und sonstige Angebote zu meinen Produkten. Und das Beste: Du bekommst von mir nach Deiner Anmeldung eine kostenlose Bastel-Vorlage für ein Saatgut-Tütchen zugeschickt.

Hinweis: Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder austragen. Deine Daten werden vertrauensvoll behandelt. Mehr Infos in der Datenschutzerklärung.“
Garten Fräulein

Das Garten Fräulein, Silvia Appel, lebt ihre Leidenschaft für Natur, Garten und Balkon seit über fünf Jahren auf ihrem gleichnamigen Blog. Die Kindheit auf dem Land und das Aufwachsen im elterlichen Nutzgarten hat Silvia stark geprägt. Mittlerweile bloggt sie hauptberuflich, hat mehrere Bücher veröffentlicht und betreibt einen Onlineshop.

18 Kommentare zu “Balkon Impressionen

  1. Avatar

    Der absolute Balkon-Übertraum!

  2. Avatar

    Hübsch schaut es bei dir aus! Eine richtig schöne grüne Balkon-Oase hast du dir da geschaffen. 🙂

    GLG, Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule

  3. Avatar

    Ich liebe Vorher – Nachher – Fotos.
    Die Verwandlung ist fantastisch – vom hässlichen Entlein zum schönen Schwan.

    Genieß Deinen Balkon in vollen Zügen!

    Greetings & Love
    Ines

  4. Avatar

    Du hast wirklich einen tollen Balkon. Sogar Brombeeren, wow.
    So richtig zum Wohlfühlen.
    Schöne Grüße
    Jutta

  5. Avatar

    Eine schöne Stadtoase hast Du Dir da kreiert. Wie ich sehe zahlt sich Dein grüner Daumen aus!
    Die Samenpapiere sind bei mir angekommen, vielen Dank dafür!!!!!
    Liebe Grüße, Cora

  6. Avatar

    Schööön! Kein Vergleich zum kahlen Balkon in Grau. Viel Erfolg beim Balkongärtnern wünscht

    Christina

  7. Avatar

    das ist ja wirklich ein riesiger unterschied! ich hätte es nicht für möglich gehalten, dass auf einem balkon brombeeren wachsen!!
    herzlichst, mano

  8. Avatar

    Liebes Garten-Fraeulein,

    dein Balkon wäre sicher nur ein stinknormaler und hässlicher Stadtbalkon, wenn du da nicht wohnen würdest.
    Soooo schön!

    Liebe Grüße
    Svenja

  9. Avatar

    Also der Balkon sieht nun wirklich sehr viel einladender aus. Es bewahrheitet sich einfach immer, das oft gar nicht viel Geld notwendig ist, um etwas freundlicher zu gestalten. Dir ist das jedenfalls gelungen!

    lg kathrin

  10. Avatar

    Liebe Silvia,
    ich finde es toll, dass Du den Mut hattest, so ein Bild als erstes zu wählen.
    Der Unterschied ist grass, wirklich.
    Du hast ein Paradies auf Deinem Balkon geschaffen, unglaublich. Was so eine Bambusmatte und ein Holzboden ausmacht??!
    Ich glaube Dir auch, dass Du Dich nach getaner Büroarbeit hier entspannen kannst.
    Wunderschöne Bilder, wirklich Silvia!
    Hab viel Freude auf Deinem Balkon und genieße die Ruhestunden darauf.
    Beste Grüße
    ANi

  11. Avatar

    das sieht ja alles sehr schön aus! ich hoffe du hast diesen sommer noch lange was davon.

  12. Avatar

    Du hast einen tollen Blog mit Traumhaft schönen Bildern.
    Ich werde öfters mal bei dir herrein schauen 😉
    Liebe Grüße
    Sonja

  13. Avatar

    Dein Balkon ist ja wunderschön! So einen Holzboden hätte ich auch gern auf meinem Balkon. Besonders schön finde ich diese Schale mit den Kräutern und die pinken Blumen (Geranien?)!

    Liebe Grüße aus Bamberg
    Dörthe

  14. Garten Fräulein

    Danke liebe Dörthe! Ja, das sind Geranien. Eigentlich mag ich die nicht so sehr, aber mit dieser Farbe wurde ich dann doch umgestimmt 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Übers Fräulein

Wie schön, dass du auf meinem Garten Blog vorbei schaust! Ich heiße Silvia und bin eine leidenschaftliche Hobby Gärtnerin. Auf meinem Balkon und in meinem kleinen Garten finde ich immer wieder Ruhe, Entspannung und Inspiration...

Mehr übers Fräulein

Meine Bücher

Das Garten Fräulein sät nicht nur gerne selbst aus und buddelt in ihrem Beet, sie schreibt auch Bücher! Wenn du noch mehr über Kräuter, Gemüse und Co. lernen möchtest, dann sind diese Bücher wie für dich gemacht!

Zu den Büchern

Mein Shop

Im Onlineshop vom Garten Fräulein findest Du liebevoll gestaltete Saatgut-Boxen, schicke Gartenhandschuhe & reichlich Biosaatgut. Blumen schenken kann jeder, doch ein Anzucht-Set für essbare Blüten ist doch etwas Besonders!

Zum Garten Fräulein Shop