Balkonpflanzen für den Schatten

Ein schattiger Balkon muss nicht gleich das Aus deiner Ernteträume bedeuten! Er bringt gegenüber dem vollsonnigen Südbalkon sogar  Vorteile mit sich. Gemüsepflanzen wie Tomaten, Chili oder Paprika wirst du zwar nicht anbauen können aber es gibt dafür Gemüsesorten, die im (Halb)Schatten sogar besser wachsen als in der Sonne! Wie du selbst auf einem schattigen Balkon Kräuter und Gemüse anbauen kannst erfährst du in diesem Beitrag.

Balkonpflanzen für den Schatten

Hast du höchstens vier Stunden Sonne auf deinem Balkon und schaust sehnsüchtig auf die Südbalkone? Ich kenne das nur zu gut. Mein schattiger Nord-Ostbalkon bekommt erst ab Mai, wenn die Sonne höher steht, ein wenig davon ab. In den letzten Jahren habe ich viel ausprobiert und diese Gemüsepflanzen und Kräuter haben sich bewährt:

  • Kapuzinerkresse
  • Pflücksalate
  • Asiasalate
  • Schnittlauch
  • Pfefferminze
  • Petersilie
  • Spinat
  • Ruccola
  • Zitronenmelisse
  • Radieschen
  • Bärlauch
  • Walderdbeeren
  • Mangold
  • Feldsalat
  • Borretsch
  • Dill
balkon schatten
Pflücksalate wachsen auch im Halbschatten ganz wunderbar.

Anbauregeln für den schattigen Balkon

Damit es mit dem Gemüse im Schatten klappt ist es wichtig, dass es den hellsten Platz auf dem Balkon bekommt und nicht in die dunkelste Ecke verbannt wird. Versuche daher das Balkongeländer so gut es geht zu nutzen und arbeite nach Möglichkeit mit Balkonkästen.
Vielleicht hast du die Möglichkeit Töpfe und Kübel erhöht zu stellen z.B. auf eine leere Weinkiste, die du umdrehst. Das bietet gleich noch den Vorteil, dass du darunter einen angebrochenen Erdsack oder Werkzeuge verstauen kannst. Auch die Anbringung eines Rankgerüstes kann eine gute Option sein, um Kapuzinerkresse daran wachsen zu lassen.

Experimentierfreudig bleiben

Sollte dein Balkon komplett im Schatten liegen wird es mit essbaren Pflanzen tatsächlich schwierig. Natürlich kannst du etwas herum experimentieren. Je nachdem, ob dein Balkon zum Beispiel in einer warmen und geschützten Innenstadtlage ist kann man doch das ein oder andere „Grün“ kultivieren. Lass dich nicht entmutigen und versuche es mit Salaten oder Spinat. Und manchmal wird man eben einfach schwach: Ich kann trotz meines schattigen Balkons die Finger nicht von Lavendel lassen.

balkon schatten
Die Pfefferminze und auch alle anderen Minze-Sorten mögen es gerne schattig.

Vorteile des schattigen Balkons

Wenn im Hochsommer die Südbalkon-Gärtner Gießkannen schleppen, sich mit Beschattungs-Möglichkeiten herumschlagen oder gar die Rollos runterlassen und den Balkon nicht mehr betreten wollen: Du genießt dann deinen schattigen Balkon auf dem du die Füße hochlegen kannst und bei angenehmen Temperaturen einen frisch geernteten Salat genießt

Kategorien BALKON

Nie wieder einen Garten-Trend verpassen

Na, habe ich den grünen Daumen in Dir geweckt? Dann abonniere meine kostenlose Gartenpost und bekomme regelmäßig Tipps und Tricks für Deinen Garten und Balkon sowie Infos über Neuheiten, Aktionen und sonstige Angebote zu meinen Produkten. Und das Beste: Du bekommst von mir nach Deiner Anmeldung eine Anleitung rund um das Basilikum. Von der Pflege bis zur Ernte!

Hinweis: Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder austragen. Deine Daten werden vertrauensvoll behandelt. Mehr Infos in der Datenschutzerklärung.“
Garten Fräulein

Das Garten Fräulein, Silvia Appel, lebt ihre Leidenschaft für Natur, Garten und Balkon seit über fünf Jahren auf ihrem gleichnamigen Blog. Die Kindheit auf dem Land und das Aufwachsen im elterlichen Nutzgarten hat Silvia stark geprägt. Mittlerweile bloggt sie hauptberuflich, hat mehrere Bücher veröffentlicht und betreibt einen Onlineshop.

2 Kommentare zu “Balkonpflanzen für den Schatten

  1. Avatar
    Katherina

    Liebe Silvia,
    wie würdest du denn Bärlauch am Balkon anbauen? Topf? Balkonkasten? In Kombination mit etwas anderem? Im Garten ist er leider bei mir nicht wieder gekommen…

    Liebe Grüße Kathi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Übers Fräulein

Wie schön, dass du auf meinem Garten Blog vorbei schaust! Ich heiße Silvia und bin eine leidenschaftliche Hobby Gärtnerin. Auf meinem Balkon und in meinem kleinen Garten finde ich immer wieder Ruhe, Entspannung und Inspiration...

Mehr übers Fräulein

Meine Bücher

Das Garten Fräulein sät nicht nur gerne selbst aus und buddelt in ihrem Beet, sie schreibt auch Bücher! Wenn du noch mehr über Kräuter, Gemüse und Co. lernen möchtest, dann sind diese Bücher wie für dich gemacht!

Zu den Büchern

Mein Shop

Im Onlineshop vom Garten Fräulein findest Du liebevoll gestaltete Saatgut-Boxen, schicke Gartenhandschuhe & reichlich Biosaatgut. Blumen schenken kann jeder, doch ein Anzucht-Set für essbare Blüten ist doch etwas Besonders!

Zum Garten Fräulein Shop