Vogeltraenke selber machen

Vogeltränke selber machen

Der Sommer ist so heiß, wie schon lange nicht mehr und nicht nur wir Gärtner sehnen uns nach einer Abkühlung. Auch Vögel und Insekten sind dankbar über ein paar frische Drinks. Daher habe ich diese Vogeltränke aus einem Untersetzer und Mosaiksteinen kurzerhand gebastelt. Dort wird nicht nur getrunken, sondern auch ausgiebig gebadet – ein herrliches Schauspiel! Ich zeige dir, wie du eine Vogeltränke selber machen kannst!

Vogeltraenke

Material für die Vogeltränke

Ein grauer Untersetzer 

Mosaiksteine nach Wahl *

Spiegel-Mosaiksteinchen*

Handbürste

Lappen

Mosaikkleber*

Backpinsel

Fugenmasse*

*Affiliate Partner Link

Vogeltraenke selber machen

Vogeltränke selber machen – Los geht es

Schritt 1

Überlege dir zuerst, in welchem Muster du die Mosaiksteine anbringen möchtest. Dazu die Steine probehalber auflegen, bis du dir sich bist, welches Muster es werden soll. Anschließend vollflächig den Mosaikkleber ausbringen und die Steine darin festdrücken.

Mosaiksteine

Vogeltraenke selber machen

Mein Tipp: Besser den Kleber vollflächig ausbringen anstatt jedes Steinchen einzeln damit zu benetzen.

Vogeltraenke-diy

Schritt 2

Sind alle Mosaiksteine angebracht, dann heißt es warten, bis der Kleber getrocknet ist und kein Stein mehr verrutschen kann.  Das dauert ein paar Stunden. Anschließend die Fugenmasse anrühren und mit Hilfe eines Backpinsels vollflächig im Untersetzer verteilen. Dabei werden auch die Mosaiksteine bedeckt.

Vogeltraenke-diy

Schritt 3

Nachdem die Fugenmasse angetrocknet ist mit einem feuchten Lappen die Mosaiksteine wieder freilegen. Zur Not hilft hier auch die Handbürste. Doch vorsichtig damit arbeiten.

Bevor die Vogeltränke mit Wasser gefüllt werden kann muss die Schale ungefähr 2 Tage trocknen.

Vogeltraenke-selber-machen

Als besonderen Hingucker habe ich am Rand der Vogeltränke übrigens noch kleine Spiel-Mosaiksteine angebracht. Die funkeln so schön im Sonnenlicht.

Beim Aufstellen der Vogeltränke ist es wichtig einen geschützten Standort zu wählen, damit sich die Vögel auch sicher fühlen und nicht die Katze schon vor der Vogeltränke lauert. Ein paar Zweige oder Äste helfen außerdem, um besser zu landen und sicher ein- und auszusteigen 🙂

Kategorien Allgemein Bastelideen DIY Fräuleins Garten

Nie wieder einen Garten-Trend verpassen

Na, habe ich den grünen Daumen in Dir geweckt? Dann abonniere meine kostenlose Gartenpost und bekomme regelmäßig Tipps und Tricks für Deinen Garten und Balkon sowie Infos über Neuheiten, Aktionen und sonstige Angebote zu meinen Produkten. Und das Beste: Du bekommst von mir nach Deiner Anmeldung eine Anleitung rund um das Basilikum. Von der Pflege bis zur Ernte!

Hinweis: Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder austragen. Deine Daten werden vertrauensvoll behandelt. Mehr Infos in der Datenschutzerklärung.“
Garten Fräulein

Das Garten Fräulein, Silvia Appel, lebt ihre Leidenschaft für Natur, Garten und Balkon seit über fünf Jahren auf ihrem gleichnamigen Blog. Die Kindheit auf dem Land und das Aufwachsen im elterlichen Nutzgarten hat Silvia stark geprägt. Mittlerweile bloggt sie hauptberuflich, hat mehrere Bücher veröffentlicht und betreibt einen Onlineshop.

26 Kommentare zu “Vogeltränke selber machen

  1. Avatar

    Toll sieht sie aus, die Vogeltränke. Da ich aber keine Lust dazu habe, so ein aufwändiges Teil selbst zu machen kam mir beim Anschauen eine andere Idee. Ich habe noch Keramik-Wandteller in der hintersten Ecke im Schrank liegen, die für die Tonne irgendwie zu schade waren, aber zum Aufhängen in der Küche fand ich sie irgendwie auch nicht mehr wirklich schön. Als Vogeltränke könnten sie aber noch wunderbare Dienste leisten 🙂 Ich werde diese Idee gleich beim nächsten Gartenbesuch umsetzen.

  2. Avatar

    Eine wirklich schöne Vogeltränke. Ich wollte ja schon öfter mal deine tollen kreativen Bastelarbeiten nachmachen, leider bin ich doch zu beschäftigt. Aber eines Tages werde ich es tun 😉 LG

  3. Avatar
    Bärbel Rümelin

    Eine gute Sache, bei der auch Kinder mitmachen können. Ich habe da noch eine Idee, in der Mitte der Tränke einen flachen Stein plazieren, als An- und Abflugrampe.

  4. Avatar

    Toll sieht das aus und klingt „kinderleicht“. Den Tipp werde ich mal für meinen Garten umsetzen.
    Vielen Dank und liebe Grüße, Antje

  5. Avatar

    Toll! Ich würde noch paar schöne Steinchen reinlegen, dann können auch Insekten wie Hummeln/Schmetterlinge etc. daraus trinken. Bei uns herrscht auch so Wassermangel, dass die Insekten sogar das Wasser vom Boden saugen, wenn ich gieße…

  6. Avatar
    Blogger

    hallo,

    wow ich bin begeistert – mega toll, auch in den Kommentaren jede Menge tolle Tipps Wahnsinn

    gruss Nick

  7. Avatar
    Wiebke Weber

    Hi Silvia,
    ich finde die Tränke auch sehr gelungen!
    Vielleich wage ich mich mal dran. Ich hab noch nie mit Mosaiksteinen gearbeitet.
    Danke fürs zeigen.
    Liebe Grüße
    Wiebke

  8. Avatar

    Hallo Silvia, da hast du mal wieder was wunderschönes zusammengebastelt.Ich finde es sehr erfreulich, das bei dir da unten in Würzburg noch so viel Insekten unterwegs sind -wie geht es eigentlich deinem Bienenvolk? Bei mir an der dänischen Grenze war es bisher sehr bescheiden, im Vergleich zum letzten Jahr. Es geht hier oben wohl endgültig zu ende-traurig aber wahr.😢

    • Garten Fräulein

      Hey Jochen,

      also meine Feststellung ist, dass mit den richtigen Pflanzen auch die Insekten kommen. In unserem Stadtgarten ist das besonders gut zu beobachten, denn schließlich war hier bis vor ein paar Monaten noch gar nichts außer Brachflächen und nun summt und brummt es wie verrückt!
      Zum Bienenvolk werde ich mich demnächst nochmal ausführlicher hier melden.

  9. Avatar

    Die ist ja herzallerliebst geworden, wie die Blogumsetzung auch.
    Stieß gerade über das Igelhaus auf deine Seite hier und lasse ein dickes Kompliment da, wirklich toll gemacht und schöne Beiträge.
    Ganz liebe Blogkolleginnen-Grüße
    Danni

  10. Avatar
    Johannes

    Hey klasse, was für eine schöne Idee! Vielen DANK!
    Johannes

  11. Avatar

    Wunderschöne Idee, habe ich gleich nach Entdecken umgesetzt. Hat dank Deiner Anleitung super geklappt, nur das Reinigen der Steine habe ich mir einfacher vorgestellt, da musste man ganz schön kräftig rubbeln, aber das Ergebnis war die Schrubberei wert 🙂
    Danke für diese tolle Idee! Jetzt muss ich nur noch den geeigneten Platz im Garten finden.

  12. Avatar
    Aline Pegel

    Liebe Silvia,
    Ich habe meine Vogeltränke nach deiner Anleitung gemacht und auch die Produkte dazu benutzt. Auch nach 5 Tagen trocknen habe ich das Gefühl beim Einfüllen von Wasser dass der Putz wieder weich wird. Hast du den nochmal versiegelt?
    Liebe Grüße
    Aline.

    • Garten Fräulein

      Das ist aber merkwürdig. Bei mir hat das ohne Probleme geklappt…das macht mich ehrlich gesagt etwas ratlos. Dann würde ich ihn an deiner Stelle noch mit einem Lack versiegeln

  13. Avatar
    Susanne

    Kann ich auch einen Untersetzer aus Terrakotta verwenden!

  14. Avatar
    Buck Daniela

    Eine tolle Idee und das Material dazu habe ich von einem früheren geplanten und doch nicht umgesetzten Projekt auch noch da 😉 Das werde ich mit meinem Sohn nächste Woche in Angriff nehmen, der kann da nämlich prima mithelfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Übers Fräulein

Wie schön, dass du auf meinem Garten Blog vorbei schaust! Ich heiße Silvia und bin eine leidenschaftliche Hobby Gärtnerin. Auf meinem Balkon und in meinem kleinen Garten finde ich immer wieder Ruhe, Entspannung und Inspiration...

Mehr übers Fräulein

Meine Bücher

Das Garten Fräulein sät nicht nur gerne selbst aus und buddelt in ihrem Beet, sie schreibt auch Bücher! Wenn du noch mehr über Kräuter, Gemüse und Co. lernen möchtest, dann sind diese Bücher wie für dich gemacht!

Zu den Büchern

Mein Shop

Im Onlineshop vom Garten Fräulein findest Du liebevoll gestaltete Saatgut-Boxen, schicke Gartenhandschuhe & reichlich Biosaatgut. Blumen schenken kann jeder, doch ein Anzucht-Set für essbare Blüten ist doch etwas Besonders!

Zum Garten Fräulein Shop