weihnachtsgirlande basteln

Weihnachtsgirlande aus getrockneten Früchten basteln

Der Advent steht vor der Türe und damit die ideale Zeit für winterliche Basteleien die das eigenen zuhause gemütlicher machen. Gerade jetzt vor Weihnachten zaubert eine Girlande aus Naturmaterialen Wohlfühlstimmung ins Haus und macht noch dazu großen Spaß! Der Duft von frischen Orangen, Zimt, Plätzchen und Tannenzweigen machen aus der Wohnung im Nu eine kuschelige Weihnachtsoase. Vielleicht habt ihr ja schon mal vom dänischen „Hygge“ gehört, das im Moment in aller Munde ist?! Dabei geht es darum, sich das Leben so schön wie möglich zu machen, so gemütlich, lauschig, kuschelig, behaglich und angenehm wie´s nur irgendwie geht. Gesagt getan, denn mit diesem DIY sind wir auf dem besten Weg dazu 🙂

Für die Weihnachtsgirlande benötigt ihr:

  • Äpfel
  • Orangen
  • Messer
  • Schere
  • Ofenrost
  • Stoffband
  • Dekoschnur
  • kleine Tannenzapfen
  • Strohsterne

Schritt 1
Schneide die Orangen und Äpfel in 2-3 mm dünne Scheiben. Diese auf einen Ofenrost legen und über der Heizung oder bei geringer Temperatur im Backofen trocknen lassen. Zwischendurch umdrehen.

Schritt 2
In die Mitte der getrockneten Früchte vorsichtig ein Loch stechen. Das geht mit einem Messer oder einer dicken Nadel am einfachsten. Anschließend das Stoffband hindurch fädeln. Auch die Strohsterne, Tannenzapfen und Kugeln wollen mit an die Girlande. Damit diese später schön locker und harmonisch wirkt fädelt ihr einen Teil auf der Juteschnur auf und der andere wird direkt auf das Stoffband aufgezogen.

Mein Tipp: Für geordnete Abwechslung sorgen:  Früchte, Nüsse, Mini-Weihnachstskugeln, Strohsterne und Tannenzapfen immer im gleichen Verhältnis zueinander anbringen. Alles leicht auseinander schieben, so dass es schön locker aussieht. Die Girlande macht sich besonders hübsch, wenn diese gemeinsam mit frischen  Tannenzweigen aufgehängt wird. Frohes vorweihnachtliches basteln ihr Lieben!

weihnachtsgirlande basteln

Das brauchst ihr alles an Material, für eure Weihnachtsgirlande

weihnachtsgirlande basteln

Wer keine Zeit findet, um Orangen und Äpfel selbst zu trocknen, der wird im Dekoladen fündig.

weihnachtsgirlande basteln

Auch im Freien, an einer wind- und wettergeschützten Stelle, wie hier an einem überdachten Holzhaufen, macht sich die Weihnachtsgirladen richtig gut!

weihnachtsgirlande basteln

weihnachtsgirlande basteln

Kategorien Bastelideen DIY Fräuleins Welt

Nie wieder einen Garten-Trend verpassen

Na, habe ich den grünen Daumen in Dir geweckt? Dann abonniere meine kostenlose Gartenpost und bekomme regelmäßig Tipps und Tricks für Deinen Garten und Balkon sowie Infos über Neuheiten, Aktionen und sonstige Angebote zu meinen Produkten. Und das Beste: Du bekommst von mir nach Deiner Anmeldung eine kostenlose Bastel-Vorlage für ein Saatgut-Tütchen zugeschickt.

Hinweis: Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder austragen. Deine Daten werden vertrauensvoll behandelt. Mehr Infos in der Datenschutzerklärung.“
Garten Fräulein

Das Garten Fräulein, Silvia Appel, lebt ihre Leidenschaft für Natur, Garten und Balkon seit über fünf Jahren auf ihrem gleichnamigen Blog. Die Kindheit auf dem Land und das Aufwachsen im elterlichen Nutzgarten hat Silvia stark geprägt. Mittlerweile bloggt sie hauptberuflich, hat mehrere Bücher veröffentlicht und betreibt einen Onlineshop.

12 Kommentare zu “Weihnachtsgirlande aus getrockneten Früchten basteln

  1. Da hast du wirklich ein sehr schönes Arrangement kreiert,Weihnachten wird spürbar und lebendig.Ach ,ich hab auch schon alles dekodiert ,das sieht so schön und toll aus.Liebe Grüße Jochen
    😉

  2. Liebe Silvia ! Ich finde diese Naturgirlande besonders schön, weil sie so einfach ist. Da kommen die einzelnen Elemente voll zur Geltung.Ohne Glitter und ohne Glamour ! Ich werde gleich meine Karton durchsuchen, was so alles dafür passen würde.
    Vielen Dank für den Tipp, ich mache mich gleich an die Arbeit. Liebe Grüße von Sibylle

  3. Einfach, traditionell, ohne viel schnick-schnack…
    trotzdem wunderschön!
    Man kann den schönen Duft erahnen!
    Liebe adventliche Grüße!
    Vita

  4. Die Idee ist so hübsch, ich glaube, das bastel ich am Wochenende nach!

  5. Wiebke Weber

    Hallo Silvia,
    die Girlanden sind sehr schön geworden.
    Ich habe so ähnliche Girlanden schon mal als Futtergirlande für Vögel gemacht.
    Ich wünsche Dir ein wunderbares Adventswochenende.
    Liebe Grüße
    Wiebke

    • Garten Fräulein

      Liebe Wiebke, das ist aber schön! Die Vögel holen sich auch von dieser Girlande hier gerne mal was.
      Auch, wenn ich auf dem Balkon mit Apfel Scheiben dekorieren kann ich sicher sein, dass sich das unter den Vögeln rum spricht 🙂
      Schönen 1. Advent Dir

  6. Wirklich toller Blog und hilfreiche Artikel für alle Gartenfreunde. Bin durch Zufall darauf gestoßen und werde jetzt sicher öfter vorbeischauen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Übers Fräulein

Wie schön, dass du auf meinem Garten Blog vorbei schaust! Ich heiße Silvia und bin eine leidenschaftliche Hobby Gärtnerin. Auf meinem Balkon und in meinem kleinen Garten finde ich immer wieder Ruhe, Entspannung und Inspiration...

Mehr übers Fräulein

Meine Bücher

Das Garten Fräulein sät nicht nur gerne selbst aus und buddelt in ihrem Beet, sie schreibt auch Bücher! Wenn du noch mehr über Kräuter, Gemüse und Co. lernen möchtest, dann sind diese Bücher wie für dich gemacht!

Zu den Büchern

Mein Shop

Im Onlineshop vom Garten Fräulein findest Du liebevoll gestaltete Saatgut-Boxen, schicke Gartenhandschuhe & reichlich Biosaatgut. Blumen schenken kann jeder, doch ein Anzucht-Set für essbare Blüten ist doch etwas Besonders!

Zum Garten Fräulein Shop