An einem heißen Sommertag, wenn man es nur im Schatten richtig gut aushält, sind Eiswürfel unverzichtbar! Kein Getränk geht jetzt ohne die kleinen kühlen Erfrischungsbomben mehr! Doch natürlich darf nicht jeder Eiswürfel ins Glas. Wir wollen Blüten, Kräuter und Sirup! Richtig gehört, in deine Eiswürfelformen kannst du Rosenblätter, Lavendel, Tagetes, Ringelblumen oder Taglilienblüten geben. Wie wäre es mit Zitronenthymian oder den Blätter der Zitronenverben? Eigentlich dürfen alle essbaren Blüten und Kräuter, die dir gefallen, zu Eiswürfeln gemacht werden.

essbare blueten

Zwischendurch sind Eiswürfel, mit Holunder- oder Pfefferminzsirup prima. Diese verwässert dann nicht so schnell sondern bekommt sogar noch einen extra Geschmackskick oben drauf! Übrigens werden Eiswürfel schön klar, wenn du dazu abgekochtes Wasser verwendest. Also einfach das Wasser ein paar Mal im Wasserkocher erhitzen, abkühlen lassen und noch lauwarm einfrieren.

essbare blueten

Auch aus Obst kannst du dir übrigens Eiswürfel machen. Das ist dann wie ein kleines Eis! So kannst du pürierte Himbeeren und Erdbeeren in die Formen geben und hast schon in kurzer Zeit einen leckeren gesunden und vor allem eiskalten Snack!

essbare blueten

Doch nicht nur zum Trinken sind Eiswürfel da. Gönne dir doch einfach mal ein erfrischendes Fußbad und einen extra Frischschub dank der blumigen Eiswürfel. Dazu eine kleine Wanne mit kühlem Wasser voll laufen lassen und Beine reinhalten. Eure Waden reibt ihr währenddessen mit Eiswürfeln ab. Ahhhh das tut gut!

Auch ein gefüllter Waschlappen mit Eiswürfeln spendet dir eine schnelle Abkühlung. Diesen in den Nacken legen und einfach genießen!

essbare blueten

Nie wieder einen Garten-Trend verpassen

Na, habe ich den grünen Daumen in Dir geweckt? Dann abonniere meine kostenlose Gartenpost und bekomme regelmäßig Tipps und Tricks für Deinen Garten und Balkon sowie Infos über Neuheiten, Aktionen und sonstige Angebote zu meinen Produkten. Und das Beste: Du bekommst von mir nach Deiner Anmeldung eine kostenlose Bastel-Vorlage für ein Saatgut-Tütchen zugeschickt.

Hinweis: Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder austragen. Deine Daten werden vertrauensvoll behandelt. Mehr Infos in der Datenschutzerklärung.“
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someone