Gartenküche aus Paletten bauen

Weil dem Gartenfräulein meine Gartenküche aus Paletten so gut gefallen hat, erzähle ich euch heute wie ich sie gebaut habe! Unter freiem Himmel kochen ist für mich eines der schönsten Dinge, die es gibt. Daher verwundert es nicht, dass einer meiner größten Wünsche eine Gartenküche war.

Als Unterstützung für meine Gartenküche habe ich mir meine Schwester und ihren Freund dazu geholt. Die sind nämlich beide Schreiner von Beruf, was in vielen Situationen sehr praktisch ist. Die Materialen habe ich zu einem Teil aus dem Baumarkt und die Paletten aus der Firma meines Vaters. Man kann allerdings auch immer wieder Firmen fragen, ob sie Paletten zum abgeben haben, vielleicht welche die etwas „kaputt“ sind. Die sehen finde ich meistens eh besser aus, irgendwie rustikaler. Paletten sind einfach am schönsten, wenn das Holz schon leicht angegraut und verwittert ist.  Wer möchte kann aber auch neue Paletten kaufen und sie beliebig mit einer Farbe beizen oder lackieren.

 Das braucht ihr:

  • 3x Paletten: 1200mm x 800mm 
  • 1x Holzbrett: 1200mm x 600mm (Für die Küchenplatte)
  • 2x Vierkanthölzer: Länge, 595mm (5x5cm)
  • 2x Vierkanthölzer: Länge, 750mm (5x5cm)
  • 2x Vierkanthölzer: Länge, 1100mm (5x5cm)
  • Senkkopfschrauben 
  • Versenker für Holz

Outdoorküche diy

Schritt 1

Maße nehmen und alle Materialien und Werkzeuge bereitlegen.

Schritt 2

Legt euch die Hölzer und Paletten schon einmal so zurecht, wie ihr sie zusammen schrauben wollt und versucht einen Überblick zu bekommen.

Schritt 3

Schraubt die Vierkanthölzer an, wir haben die Arbeitsplatte/Küchenplatten schon mal angehalten um den richtigen Abstand für die Vierkanthölzer einzuzeichnen.

Schritt 4

Jetzt wird alles miteinander verschraubt, sieh dir dazu die Zeichnung und die Bilder an. Wenn du möchtest, dann kannst du die Küchenplatte auch fest anschrauben, so habe ich es getan.

Schritt 5

Wenn alles fertig verschraubt ist, dann kannst du die Küche nach Lust und Laune anstreichen oder Natur lassen. Meine Außenküche habe ich mit einer Dunkelbraunen-Beize gestrichen. Die Farbe ist allerdings nach einem halben Jahr im Garten wieder runtergewaschen, aber jetzt habe ich die Palletten in diesem schönen verwitterten Grau. Die Küchenplatte habe ich mit einem Tafellack gestrichen. Hier ein Tipp vom „Schreiberlein“ – Holzplatten immer von zwei Seiten streichen sonst verzieht sich das Holz.

Wenn alles getrocknet ist könnt ihr eure Outdoorküche mit  Küchenutensilien ausstatten. Ich habe z.B. einen Campingkocher als Kochplatte, und dann kann man gleich mit dem Kochen loslegen!

Tipp: Die Zwischenräume der Paletten könnt Ihr zu Blumen-/Kräuterkästen umfunktionieren. Schraubt dazu einfach ein Holzbrett unten dran und schon könnt ihr die Kräutertöpfchen platzieren.

Kategorien Allgemein Bastelideen Fräuleins Garten

Nie wieder einen Garten-Trend verpassen

Na, habe ich den grünen Daumen in Dir geweckt? Dann abonniere meine kostenlose Gartenpost und bekomme regelmäßig Tipps und Tricks für Deinen Garten und Balkon sowie Infos über Neuheiten, Aktionen und sonstige Angebote zu meinen Produkten. Und das Beste: Du bekommst von mir nach Deiner Anmeldung eine kostenlose Bastel-Vorlage für ein Saatgut-Tütchen zugeschickt.

Hinweis: Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder austragen. Deine Daten werden vertrauensvoll behandelt. Mehr Infos in der Datenschutzerklärung.“
Lisana

über

Lisana liebt es aus einfachen Zutaten direkt aus ihrem Garten oder vom Balkon geniale Speisen zu zaubern. Auf ihrem eigenen Blog wildegartenküche.de hält sie jede Menge bunte Rezepte für dich bereit. Das „wilde“ kommt übrigens daher, dass Lisana ein bisschen chaotisch ist. Lieber selber ausprobieren, als vorher perfekt zu planen lautet ihr Motto. Lisana geht es nicht um Perfektion, sondern um den Spaß am Kochen und Gärtnern! Genau deshalb ist sie die perfekte Autorin für meinen Blog!

0 Kommentare zu “Gartenküche aus Paletten bauen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Übers Fräulein

Wie schön, dass du auf meinem Garten Blog vorbei schaust! Ich heiße Silvia und bin eine leidenschaftliche Hobby Gärtnerin. Auf meinem Balkon und in meinem kleinen Garten finde ich immer wieder Ruhe, Entspannung und Inspiration...

Mehr übers Fräulein

Meine Bücher

Das Garten Fräulein sät nicht nur gerne selbst aus und buddelt in ihrem Beet, sie schreibt auch Bücher! Wenn du noch mehr über Kräuter, Gemüse und Co. lernen möchtest, dann sind diese Bücher wie für dich gemacht!

Zu den Büchern

Mein Shop

Im Onlineshop vom Garten Fräulein findest Du liebevoll gestaltete Saatgut-Boxen, schicke Gartenhandschuhe & reichlich Biosaatgut. Blumen schenken kann jeder, doch ein Anzucht-Set für essbare Blüten ist doch etwas Besonders!

Zum Garten Fräulein Shop